1. Sondernewsletter Juni 2020

Liebe Mitglieder,

wir hoffen, Sie haben die sonnigen Tage auf unseren beiden Golfplätzen genossen und sind mit dem ein oder anderen positiven Erfolgserlebnis in die Saison gestartet.

In den letzten Wochen lag unser Bestreben darin, den Anforderungen an die verordneten Hygiene- und Infektionsschutzregelungen gerecht zu werden, und wir möchten uns bei allen Mitgliedern bedanken, die unseren Club durch umsichtiges und verantwortungsvolles Handeln in der Einhaltung unterstützt haben.

Nachdem die Coronaschutzverordnung des Landes NRW per 15.06.2020 weitere Lockerungen zulässt, möchten wir Ihnen die ab Dienstag (16.06.2020) und bis auf Widerruf geltenden Regelungen für unseren Club nicht vorenthalten und haben diese nachfolgend aufgeführt.

Clubinterne Turniere

Auf unsere Homepage haben wir einen aktualisierten Wettspielkalender für die Saison 2020 eingestellt, der auch im Foyer aushängt.

Das bestehende „park & play“ – Konzept, beschrieben im 2. und 3. Sonder-Newsletter Mai, bleibt bestehen. Für Spieler/innen mit Startzeit und für Turnierteilnehmer steht die obere Range wie bisher am Parkplatz, ab 30 Minuten vor dem Start, zur Verfügung. Alternativ die untere rechte Range, sofern die Flächen nicht durch Golfunterricht belegt sind.

Nach wie vor gilt, dass Spieler/innen die individuell trainieren möchten, die Flächen am Team-Tee und im Chip-/Pitchbereich bis zu 60 Minuten nutzen können, sofern die vorherige Einbuchung, zwecks angeordneter Kontaktnachverfolgung, in PCCADDIE erfolgt ist.

Zur Umsetzung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen gelten vom Regelbetrieb abweichende Abläufe bei der Durchführung von vorgabewirksamen und nicht vorgabewirksamen clubinternen Turnieren gleichermaßen:

– Alle Turniere werden online auf der Homepage oder per Aushang im Foyer angekündigt

– Anmeldungen erfolgen online oder über das Service-Center.

– Bis auf Weiteres werden keine Turniere mit Kanonenstart angeboten, um einhergehende Personenversammlungen zu vermeiden.

– Jeder Turnierteilnehmer darf nur seine eigene Scorekarte führen und unterschreiben

– Das Abgeben der Scorekarte erfolgt persönlich, nicht durch andere Spieler/innen, im Service-Center. Zur Erleichterung des Scorings werden wir in Kürze auch eine elektronische Scorekarte anbieten.

– Sieger werden online und per Aushang im Foyer bekannt gegeben, etwaige Preise werden zur Abholung bereitgestellt.

– Es gelten unsere, an die vom DGV empfohlenen Ergänzungen, angepassten Corona-Platzregeln:
1. Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt werden.
2. Unter Berücksichtigung von Bedenken beim Umgang mit und dem Austauschen von Scorekarten, muss die Abgabe der Scorekarte nicht mit den normalen Verfahren aus Regel 3.3b übereinstimmen, d.h. Spieler/innen dürfen Ihre eigenen Ergebnisse auf der Scorekarte erfassen (es ist nicht erforderlich, dass der Zähler dies tut). Es ist nicht notwendig, dass der Zähler die Lochergebnisse des Spielers schriftlich bestätigt, allerdings sollte eine mündliche Bestätigung erfolgen.
3. Liegt ein Ball in einem Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balles durch unzureichendes Harken des Sandes anderer Spieler beeinträchtigt, darf der Ball entsprechend Regel 16.1c straflos fallen gelassen werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.
4. Auch in den Schutzhütten muss der Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden. Brechen Sie ggf. Ihr Spiel bei (Blitz-)Gefahr ab und begeben sich auf direktem Weg zum Clubhaus oder zu Ihrem PKW.
5. Bewegliche Hemmnisse (z.B. Platzkennzeichnungspfosten) werden zu unbeweglichen Hemmnissen. Dies vermeidet das Berühren potenziell kontaminierter Flächen.
6. Um das Herausnehmen des Balles aus dem Loch zu erleichtern, toleriert der DGV, dass das Loch bis zur Oberkante des Plastiklocheinsatzes aufgefüllt werden kann. Kommt ein Ball darauf zur Ruhe, gilt er als eingelocht. Diese Tolerierung führt dazu, dass Ergebnisse ungeachtet des Regelverstoßes vorgabewirksam sein können.

EDS-Runden:

Zur Verbesserung Ihres Handicaps können Sie sich vor einer Privatrunde im Service-Center anmelden, wenn Sie eine EDS-Runde spielen möchten. Auch Spieler/innen der Vorgabeklasse 1 ist es erlaubt, EDS-Runden zu spielen.

Flightgröße

Auch wenn das Einbuchen von Vierer-Flights vom Grundsatz erlaubt ist, möchten wir aufgrund des bestehenden Durchspielverbotes an der Regelung mit maximal Dreier-Flights festhalten, damit der Spielbetrieb möglichst staufrei erfolgen kann.

Rasenabschläge

Die Öffnung der Rasenabschläge erfolgt kommenden Montag, dem 22.06.2020. Die geltenden Regelungen zum Hygiene- und Infektionsschutz werden vor Ort über entsprechende Hinweisschilder kenntlich gemacht.

Dusch- und Umkleideeinrichtungen

Die Dusch- und Umkleideeinrichtungen sind ab dem 16.06.2020 unter stetiger Einhaltung des Mindestabstandes wieder geöffnet. Das Tragen von Mund-/Nasenschutz bei gleichzeitiger Nutzung von mehreren Personen (max. 10) ist vorgeschrieben. Aktuell werden aus Infektionsschutzgründen noch keine Handtücher ausgelegt, bitte bringen Sie Ihr eigenes Handtuch mit.

Schwimmbad

Das Schwimmbad ist ebenfalls ab dem 16.06.2020 bei stetiger Einhaltung des Mindestabstandes wieder geöffnet. Bitte melden Sie sich vor der Nutzung im Service-Center an, damit wir zur Kontaktverfolgung Ihren Namen aufnehmen können. Das Tragen von Mund-/Nasenschutz außerhalb des Beckens, bei gleichzeitiger Nutzung von mehreren Personen (max. 4), ist vorgeschrieben. Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände nach Betreten des Schwimmbades.

Leider dürfen wir Ihnen aktuell keine Handtücher zur Verfügung stellen und bitten Sie daher, eigene Handtücher mitzubringen.

Die Sauna bleibt aufgrund behördlicher Rahmenbedingungen bis auf Weiteres geschlossen.

Bitte beachten Sie unbedingt diese neuen Regelungen und halten Sie sich weiterhin an die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln.

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin ein schönes Spiel und viel Erfolg beim verspäteten Start in die Wettspielsaison 2020!

Ihr Golf Team Hubbelrath

 

Weiterführende Links:

Gültige Fassung der Coronaschutzverordnung vom 15.06.2020:
https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-06-10_fassung_coronaschvo_ab_15.06.2020.pdf

Leitlinien des Deutschen Golf Verbandes und der Landesgolfverbände zu EDS-Runden und Preiswertungen (Clubturnieren)
https://serviceportal.dgv-intranet.de/files/pdf2/leitlinien-wiederaufnahme-spielbetrieb.pdf

Zulässige Abänderungen der Golfregeln während der Corona-Pandemie:
https://serviceportal.dgv-intranet.de/files/pdf2/covid-19-richtlinien-zu-den-regeln-dgv.pdf

Scroll Up