Deutsche Meisterschaften der Damen – Hubbelrath zweimal in den TOP 5.

Bei den Deutschen Meisterschaften der Damen (AK offen) im GC München Valley konnte sich Sophie Witt am letzten Wochenende nach einer75-er Startrunde mit zwei anschließenden sehr guten Runden von 70 + 68 (insgesamt 213 Schlägen) den 4. Platz sichern und ihre diesjährige gute Saison weiter fortführen.

Drei Schläge dahinter platzierte sich auf dem alleinigen fünften Platz Anna Baustista, die mit konstanten Runden von 71, 73 und 72 (gesamt 216 Schläge) ebenfalls eine gute Leistung in dem stark besetzten Feld zeigte.

Insgesamt traten acht Spielerinnen des Golf Club Hubbelrath bei den Deutschen Meisterschaften an, alle Endergebnisse sind unter www.golf.de einsehbar.

Auf dem Bild von links nach rechts sind zu sehen: Sophie Witt, Trainer Chris Webers, Maybritt Streit, Lena Hassert, Milla Sagel, Katharina Rzepucha-Hlubek, Samantha Krug.

Scroll Up