Hubbelrather Mädchen-Trio bei den NRW Meisterschaften AK-18 erfolgreich, Lena Hassert gewinnt Bronze.

Bei den im Dortmunder GC am 15./16.8.2020 ausgespielten NRW-Meisterschaften der Altersklasse bis 18 Jahren zeigten die Hubbelrather Mädchen ein sportlich starke Leistung.

Mit 147 Schlägen (Runden von 70 + 77) gelang Lena Hassert (Bild) der Sprung in die Medaillienränge, nachdem sie bereits in den Vorwochen den 1. Platz bei den Austrian Girls and Boys und den 2. Platz bei der 2. Austrian Junior Tour (powered by Bernd Wiesberger) erzielen konnte.

Milla Sagel mit 148 Schlägen und Julia Ley mit 149 Schlägen folgten knapp dahinter auf den Plätzen vier und fünf und komplettierten das erfolgreiche Wochenende der Hubbelrather Mädchen.

Gleichzeitig bedeuten die guten Platzierungen die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft 2020, für die wir allen viel Erfolg wünschen!

Scroll Up