2. Sondernewsletter Mai 2020, Öffnung der Plätze.

GEMEINSAM VERANTWORTUNG TRAGEN

Zusätzliche Regelungen des Golf Club Hubbelrath

Der gestern von Ministerpräsident Armin Laschet vorgestellte Nordrhein-Westfalen-Plan der Landesregierung NRW, der in seiner Umsetzung jeweils unter dem Vorbehalt der Entwicklung des Infektionsgeschehens steht, sieht vor, dass ab Donnerstag (7. Mai 2020) der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt ist – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet.

Dies bedeutet, dass ein Spielbetrieb heute (07.05.2020) ab 12:00 Uhr, nur mit Startzeitenbuchung in max. 2-er Flights, unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Infektionsschutzvorschriften wieder möglich ist. Weitere Detailinformationen finden Sie nachstehend.

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleistet werden. Ebenfalls müssen geeignete Vorkehrungen getroffen werden zur Steuerung des Zutritts der Anlage. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

„Der Nordrhein-Westfalen-Plan ist eine klare Handlungsstrategie, um die Corona-Pandemie in all ihren Dimensionen gemeinsam zu bewältigen. Mit seinen konkreten Zeitkorridoren und klaren Vorgaben steht er für Planungssicherheit und Flexibilität. Dabei setzen wir auch auf die Vernunft und das Vertrauen der Menschen in unserem Land. Es geht um weniger Reglementierung bei immer mehr Eigenverantwortung der Bürgerinnen und Bürger.“

Die uns alle betroffen machende und nach wie vor nicht völlig überstandene COVID-19 Pandemie verlangt nach wie vor einschränkende, aber sinnvolle Maßnahmen, die vor allem zu Ihrem persönlichen Schutz, zum Schutz Ihrer Mitspieler sowie nicht zuletzt auch für unsere Mitarbeiter notwendig sind.

Wir sind uns sicher, dass Sie dafür Verständnis haben und uns bei der Einhaltung auch bestmöglich unterstützen werden. Zur Vermeidung von Ansteckungen und zur Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Vorschriften zum Infektionsschutz gelten nachfolgende Regelungen für alle Mitglieder auf dem Gelände des Golf Club Hubbelrath bis auf Weiteres:

VOR DEM BESUCH DER GOLFANLAGE

Der Besuch unserer Golfanlage ist ausnahmslos nicht gestattet, sollten Sie Symptome einer Infektion, Grippe – oder Erkältungskrankheit haben bzw. entsprechende Krankheiten / Symptome in Ihrem Haushalt oder Ihrem nahen, persönlichen Umfeld vorliegen!

BEHÖRDLICHE VORSCHRIFTEN

Die jeweils aktuell veröffentlichten behördlichen Verordnungen bezüglich Abstand zwischen Personen, Verbot der Gruppenbildung, häufigem Händewaschen und Desinfektion usw. gelten selbstverständlich auch auf unserer gesamten Golfanlage. Entsprechende Empfehlungen zum Infektionsschutz haben wir vor Clubhaus, Caddyhalle, Range und Shop ausgehängt.

DESINFEKTION / HANDSCHUHE / SCHUTZMASKEN

In allen Innenräumen ist das Tragen einer Schutzmaske ausnahmslos vorgeschrieben, das Tragen von Handschuhen empfohlen. Bitte nutzen Sie die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel.

STARTZEITEN NOTWENDIG

Startzeiten sind nur gültig, wenn diese durch sichtbaren Eintrag im Online-Buchungssystem PC Caddie bestätigt wurden und / oder Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben.

Sämtliche bisher durchgeführten Testbuchungen in PC CADDIE wurden gelöscht.

Verbindliche Startzeiten sind ab sofort online buchbar, oder telefonisch während der Öffnungszeiten des Service-Centers. Hierbei werden wir bis auf Weiteres selbstverständlich Mitgliedern Vorrang einräumen, so dass Gästen nur in Ausnahmefällen und nur in Begleitung von Mitgliedern das Spiel auf der Anlage gestattet ist.

Ein Start vor Ort an den Tees 1 + 10 des Ostplatzes und an Tee 1 des Westplatzes ist von morgens 7:00 Uhr bis abends 19:00 Uhr gegeben. Jedem Mitglied ist es möglich, sich täglich max. einmal einzubuchen, entweder für eine 9-Loch Runde auf dem Ostplatz oder eine 18-Loch Runde auf dem Westplatz. Die 2-er Flights starten in Abständen von 10 Minuten und die Startzeiten werden max. 7 Tage im Voraus vergeben. Bei Kindern unter 12 Jahren ist das Betreten der Sportanlage nur durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.

Sollten es Ihnen nicht möglich sein eine bereits gebuchte Startzeit wahrzunehmen, bitten wir um entsprechende Stornierung im Buchungssystem, um anderen Mitgliedern die Teilnahme am Spiel zu ermöglichen. Es sind bis auf Weiteres keine Gruppen-/Blockbuchungen erlaubt. Auch Caddies oder sonstige den Flight begleitende Personen sind nicht gestattet.

ANLEITUNG ZUM BUCHEN VON STARTZEITEN

Das Einbuchen am heimischen PC oder Smartphone ist ab sofort möglich. Prüfen Sie bitte nach Abschluss des Buchungsvorgangs, ob Sie eine Bestätigungsmail erhalten haben und Ihr Eintrag in der Startliste auf der Homepage erscheint.

Das Einbuchen ist insgesamt auf drei Wegen möglich:

Elektronisch

Zur Buchung Ihrer Startzeit gehen Sie bitte auf die Seite „Startzeiten buchen“. Hier erhalten Sie alle Informationen zum elektronischen Buchen Ihrer Startzeit, inklusive einer Anleitung zum schrittweisen Einbuchen von Startzeiten.

Telefonisch

Während der Öffnungszeiten des Service Centers (täglich 8:00 – 18:00 Uhr) sind wir zusätzlich über die Sonder-Rufnummern +49 (0)174 784 63 20 oder +49 (0)172 267 92 82 erreichbar. Bitte rechnen Sie mit Wartezeiten aufgrund des zu erwartenden hohen Buchungsaufkommens.

Per Mail

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass aufgrund fehlender direkter Rücksprachemöglichkeit bei Mails, im Verhältnis zu einem Telefonat (z. B. bei bereits vorhandener Belegung der angefragten Startzeit) Anfragen eine längere Bearbeitungszeit benötigen können.

ANFAHRT / PARKPLATZ / PARK & PLAY

Bitte fahren Sie nur in den Club, wenn Sie spielen, mit den Golflehrern trainieren, den Golf Shop besuchen oder sich ein Außer-Haus-Menü des Restaurants abholen möchten. Um zu vermeiden, dass auf der Gesamtanlage zu viele Personengruppen zusammentreffen, wenden wir das auf Golfanlagen gängige „park & play“ – Prinzip an und bitten Sie, nicht früher als 30 Minuten vor Ihrer Startzeit im Club einzutreffen. Fahrgemeinschaften mit Personen außerhalb des eigenen Hausstandes sollten vermieden werden.

Achten Sie bitte darauf, dass auch auf dem Parkplatz ausreichend Raum für jedes Fahrzeug gegeben ist, um den Mindestabstand zwischen Personen einhalten zu können. Wir empfehlen, nur auf jedem zweiten Parkplatz zu parken.

AUF DER GOLFANLAGE / WÄHREND DER GOLFRUNDE

CLUBHAUS / SERVICE CENTER / GOLFSHOP

Unser Service Center und der Golf Shop sind geöffnet (tägliche Öffnungszeiten auf der Homepage www.gc-hubbelrath.de), jedoch gelten zu Ihrem und zum Schutz der Mitarbeiter besondere Sicherheitsregeln, die auch im Eingangsbereich zum Clubhaus als Aushang ersichtlich sind.

Falls Sie vor der Runde noch Bälle, Tees oder Ähnliches benötigen, können Sie die Bestellung bis 45 Minuten vor Ihrem Spiel telefonisch unter 02104-75272 im Golf Shop abgeben. Am Spieltag selbst steht Ihre Bestellung zum kontaktlosen Mitnehmen, inklusive Rechnung, vor dem Golfshop bereit. Termine zum Schlägerfitting sind ebenfalls unter der genannten Rufnummer zu buchen.

CADDYHALLE

Die Caddyhalle ist für Mitglieder wie gewohnt mit dem DGV-Ausweis zugänglich. Es sind jedoch, wie in allen Innenräumen, Schutzmasken zu tragen, Abstand zu halten und der gleichzeitige Zugang und Begegnungsverkehr von mehreren Personen zu vermeiden.

UMKLEIDEN / SANITÄRRÄUME

Die Umkleiden und Sanitärräume im Clubhaus sind geschlossen. Die WCs an der Caddyhalle für Damen und Herren sind geöffnet. Die WC-Anlage auf dem Westplatz ist geöffnet. Alle Sanitäranlagen werden von uns täglich kontrolliert und desinfiziert.

RESTAURANT / CLUBHAUS

Ab Montag, 11.5., darf die Clubgastronomie wieder öffnen und für Sie da sein. Bis auf Weiteres ohne Ruhetag, an sieben Tagen in der Woche.

Das Golf Restaurant bietet weiterhin, auch nach dem 11.5., Außer-Haus-Verkauf an. Die aktuelle Speisekarte und die Öffnungszeiten sind ebenfalls auf der Homepage ersichtlich. Der Zugang in das Restaurant durch das Clubhaus ist bis zum 10.5. nicht gestattet, da auch die Gastronomie den jeweils gültigen Regelungen für gastronomische Betriebe folgen muss, um die vorgegebenen Hygienebestimmungen und Abstandsregeln jederzeit sicher zu stellen. Nutzen Sie zur Unterstützung des Restaurants die Möglichkeit, vor dem Beginn Ihrer Golfrunde eine Bestellung abzugeben und nach der Runde das Essen mitzunehmen.

VERSTÖSSE GEGEN REGELUNGEN

Aufgrund eigener Erfahrungen und aus anderen Bundesländern erfolgter Berichte, werden wir mit behördlichen Kontrollen zur Einhaltung der Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen rechnen müssen. Bitte halten Sie sich im eigenen und im Interesse aller Clubmitglieder ausnahmslos an unsere Regelungen, Wegweiser, Hinweisschilder und die Anweisungen unserer Mitarbeiter. Bei vorsätzlichen Verstößen sind diese angewiesen, ein sofortiges Platz-/Anlagenverbot zu erteilen bzw. das erneute Buchen von Startzeiten der jeweiligen Person elektronisch zu unterbinden. Wir weisen darauf hin, dass Sie den Golfplatz auf eigene Gefahr betreten bzw. bespielen. Der Club übernimmt keine Verantwortung für Verstöße seiner Mitglieder oder Gäste gegen einzuhaltende Vorschriften der Landesregierung im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.

VOR IHRER STARTZEIT

Finden Sie sich bitte frühestens 5 Minuten vor Ihrer Startzeit am ersten Abschlag ein. So ist ein ausreichender Abstand zwischen den Flights gewährleistet und aufgrund der Startintervalle von 10 Minuten sollte sich daher jeweils nur ein Flight im Bereich der Starttees aufhalten. Sollte dies im Einzelfall nicht möglich sein, so ist es die Verpflichtung des nachfolgenden Flights, auf ausreichend räumlichen Abstand zu allen Personen zu achten.

GOLF – CARTS / TROLLEYS

Golf-Carts sind generell gestattet, jedoch dürfen diese nur durch einen Spieler benutzt werden. Eine Ausnahme für eine zweite Person besteht nur, sollten die beiden Personen im selben Haushalt wohnen. Leihtrolleys werden wie üblich zur Verfügung gestellt und von unseren Mitarbeitern vor Verleih, genauso wie die Carts, desinfiziert.

STARTZEITENINTERVALL

Bei den Startzeiten ist ein Zeitintervall von min. 10 Minuten einzuhalten. So ist gewährleistet, dass auch auf den einzelnen Golfbahnen und während der gesamten Golfrunde keine unerwünschte Gruppenbildung entsteht.

DURCHSPIELEN / ABKÜRZEN / AUFLAUFEN

Die Startreihenfolge ist während der gesamten Golfrunde einzuhalten. Ein Überholen / Durchspielen sowie Abkürzen der Runde ist keinesfalls erlaubt. Sollten Sie auf Ihren Vorderflight auflaufen, so ist trotzdem der Mindestabstand einzuhalten. Ein gemeinsames Warten am gleichen Abschlag muss vermieden werden. Warten Sie in einem solchen Fall in einem sicheren Bereich zwischen letztem Grün und nächstem Abschlag.

SICHERHEITSABSTAND / MASSNAHMEN WÄHREND DER GOLFRUNDE

Aufgrund der Freifläche auf einem Golfplatz ist ein ausreichender Abstand zwischen Personen leicht einzuhalten. Ein permanenter Abstand zwischen den Spieler/innen von 5 m wird empfohlen, ein Mindestabstand von 1,5 m ist einzuhalten!

Fahnenstangen dürfen nicht gezogen werden. Der Locheinsatz wird vom Greenkeeping so gesetzt, dass ein tieferes Hineinfallen des Balles vermieden wird. Bitte entnehmen Sie Ihren Ball vorsichtig mit zwei Fingern, um den Lochrand zu schonen.

Die eigenen Bunkerspuren müssen vom Spieler mit Schläger oder Fuß bitte eingeebnet werden, alle Bunker-Rechen sind entfernt. Im Bunker darf daher der Ball generell innerhalb einer Schlägerlänge (straflos) besser gelegt werden. Ball-Wascheinrichtungen, Trolley-/Schuhputz-/Druckluftgeräte sind nicht zu verwenden.

NACH / ABSEITS DER RUNDE

AM 18 – GRÜN OSTPLATZ

Bitte beachten Sie, dass Händeschütteln oder sonstiger körperlicher Kontakt, sowie der Austausch von Scorekarten, nicht erlaubt ist. Das 18te-Grün Ost ist unmittelbar nach Beendigung Ihrer Golfrunde zur linken Seite (Richtung Caddyhalle) zu verlassen und der Heimweg anzutreten.

DRIVING RANGE / GOLFUNTERRICHT

Die Nutzung der Range ist aktuell nur möglich, um vor der Runde Bälle zu schlagen oder in Verbindung mit Einzel-Golfunterricht. Ein individuelles Training ohne Startzeit oder Unterrichtsstunde ist auch in weiteren Trainingsbereichen (Puttinggrün, Chip- und Pitchbereich) vorerst nicht gestattet.

Der überdachte Bereich der Range dient vorrangig dem Golfunterricht und dem Fitting. Aufgrund des einzuhaltenden Sicherheitsabstands von mindestens 1,5 m darf derzeit allgemein nur von Matten gespielt werden.

Bitte achten Sie darauf, dass in den Abschlaghütten auf dem Weg zu ihrem Abschlagplatz der Mindestabstand eingehalten wird. Lassen Sie andere Personen die Abschlagshütte erst verlassen, bevor Sie sie betreten. Die im Außenbereich liegenden Kunstrasenmatten am Team Tee und auf der mittleren Rangeebene (Nähe Parkplatz) sind für das Warmschlagen vor der Runde vorgesehen.

Alle Ballautomaten sind für die Nutzung mit Token und der DGV-Karte freigeschaltet. Eine Desinfektionsmöglichkeit für Hände ist vorhanden. Die Griffe der Ballkörbe werden täglich desinfiziert.

PUTTING GRÜN / CHIP- UND PITCHBEREICH

Auf dem großen Putting-Grün sind max. 6 Spieler/innen gleichzeitig zugelassen, um den Mindestabstand von 1,5 m zueinander zu gewährleisten. Jedes Chip- bzw. Pitch-Grün darf mit max. 3 Personen belegt werden.

GOLFUNTERRICHT

Golfunterricht ist unter Beachtung der in diesen Leitlinien enthaltenen Bestimmungen auf den Übungsanlagen und dem Golfplatz zulässig. Schüler und Trainer dürfen nur eigenes Equipment verwenden, etwaige Unterrichtsmittel werden nach Gebrauch desinfiziert, Begegnungen aufeinanderfolgender Schüler werden ausgeschlossen.

Unterricht für mehrere Personen zur selben Zeit ist bei strikter Trennung der Übenden (vergleichbar mit einem Einzelunterricht) zulässig. Dies schließt herkömmliches, gemeinsames Gruppentraining aus, ermöglicht aber den parallelen, mit dem notwendigen Abstand einzelner Übender zueinander, betriebenen Golfunterricht. Auf der Homepage finden Sie alle Kontaktdaten der Trainer, die Ihnen nach der langen Pause den Start in die Saison sicher erleichtern können. Die Trainer werden alle Teilnehmer des Jugend- und Mannschaftstrainings informieren, ab wann und in welcher Form dieses wieder stattfinden wird.

TURNIERE

Über die Möglichkeiten zum Spielen von EDS-Runden und Turnieren, sowie die damit einhergehenden Änderungen im Regelwerk, werden wir Sie in Kürze separat unterrichten.

GUTE HEIMFAHRT

Bis auf Weiteres müssen wir Sie aufgrund der behördlichen Vorgaben leider bitten, nach Ihrem Besuch die Golfanlage direkt wieder zu verlassen und die Heimreise anzutreten (park & play).

Wir hoffen, Sie möglichst bald wieder im Service Center, Restaurant oder Golf Shop begrüßen zu können und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen.

Ihr Golf Team Hubbelrath

WEITERFÜHRENDE LINKS

Leitlinien zur Wiederaufnahme des Spielbetriebes auf Golfanlagen; Leitfaden Anforderungen Spielbetrieb; Empfehlungen Golfspieler; Zulässige Abänderungen der Golfregeln (gemäß Festlegung des R&A): serviceportal.dgv-intranet.de

Informationen zum Infektionsschutz der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Die 10 wichtigsten Hygienetipps): www.infektionsschutz.de

Pressemitteilung: www.land.nrw

Die aktuelle Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaxschutzverordnung – CoronaSchVO), in der ab dem 07. Mai 2020 gültigen Fassung finden Sie unter dem Link www.mags.nrw

Scroll Up