Weitere Fairway Optimierungen.

Unsere Mitglieder und Gäste haben es dieses Jahr schon bemerkt: die Fairways unserer beiden Plätze befinden sich in einem erfreulich guten Zustand. Dies ist unter anderem der letztjährigen Maßnahme im Rahmen der Bodenlockerung zu verdanken. Der zweite Teil der Gesamtmaßnahme wird ab Montag, dem 6. Mai auch wieder durch die Firma Sommerfeld durchgeführt, beginnend mit den Bahnen 10 und 18.

Aus der oberen Bodenschicht, den ersten 15cm, wird dann circa 10% des Bodens im Schlitzverfahren herausgefräst und durch Sand ersetzt. Die Schlitze haben einen geringen Abstand von nur rund 12cm zueinander. Dadurch wird die Drainfähigkeit der Fairways erheblich verbessert, sodass wir auch in regenreicheren Zeiten deutlich bessere Bedingungen als in der Vergangenheit vorfinden werden. Ziel ist es, die Bespielbarkeit der Fairways in den Herbst hinein zu verlängern und auch die Saison früher im Jahr wieder auf gut spielbaren Fairways zu beginnen. Die Maßnahme betrifft dieses Jahr die Spielbahnen 1, 2, 6, 8, 9, 10, 18, und wird bei normaler Witterung bis zum 24. Mai dauern. Insgesamt werden rund 800t Sand in den Boden eingebracht.

Um eine schnelle Regeneration der Grasnarbe zu erreichen, wird vor der Maßnahme das bereits bestehende Gras gedüngt und direkt nach der Maßnahme erfolgt zusätzlich eine komplette Nachsaat der Fairways. Dank eines neuen Brunnens an der Bahn 18 steht uns auch ausreichend Wasser zur Verfügung, um die Spielbahnen entsprechend zu wässern und die Keimung der neuen Gräser zu beschleunigen. Wir werden uns bemühen, die Spieleinschränkungen insgesamt so gering wie möglich zu halten und möglichst viele Bahnen für Sie zum Spielen auf dem Ostplatz während der Maßnahme frei zu halten.

Wir wünschen Ihnen für die kommende Saison viel Vergnügen auf unseren beiden Golfplätzen und freuen uns auf rege Teilnahme bei allen Veranstaltungen.

Ihr Golf Team Hubbelrath

Scroll Up